StartseiteSchullebenKlassenAktivitätenSchulische TagesbetreuungIdeenpool

Vernissage im SPZ

 

Ausstellung „Zirkus“

ein kreatives Gemeinschaftsprojekt des Sonderpädagogischen Zentrums Innsbruck, der Polytechnischen Schule und der Volksschule Pradl-Ost

in der „Living Gallery“ Pradl-Ost

Eröffnung am 8.Mai um 14.30 Uhr

Dauer der Ausstellung: 8.Mai bis 30.Juni 2012 

Am 8.Mai 2012 wird um 14.30 die Ausstellung „Zirkus“ in der „Living Gallery“ Pradl-Ost unter Beisein zahlreicher Gäste eröffnet. Es ist dies ein kreatives und integratives Gemeinschaftsprojekt von 3 Schulen:

der Sonderschule für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf, der Polytechnischen Schule Innsbruck und der Volksschule Pradl-Ost.

Ausgestellt werden Bilder und Kunstwerke zum Thema „Zirkus“, die in vielen Wochen in mehreren gemeinsamen Projekttagen entstanden sind. Die Begeisterung für das Miteinander in der Auseinandersetzung mit einem reizvollen Thema war groß und die entstandenen Werke spiegeln diese Freude beeindruckend wieder.

Die Eröffnung wird von den jungen Künstlerinnen mit Liedern und Jonglierakten untermalt. Kreativ umrahmt wird die Vernissage zusätzlich durch den Performancekünstler Wolfgang Wiesenegger, dessen Auftritt die Stadt Innsbruck finanziert.

Die „Living Gallery“ ist ein Kunstprojekt der Themengruppe „Kunst und Kreativität“ im Rahmen von JUBI (jugend.bildung.innsbruck) – einem Bildungsprojekt der Stadt Innsbruck.